Must-have zur Reinigung der Kopfhaut: Scalp Mask

Um deine Kopfhaut richtig zu reinigen, braucht es nur eins: die Scalp Mask. Schonend zur Kopfhaut, stark gegen Unreinheiten – die Scalp Mask pflegt die Kopfhaut intensiv und schafft so die optimale Basis für das Verkleben des Haarsystems und langanhaltenden Tragekomfort.

Deine Kopfhaut optimal reinigen

Die Kopfhaut spielt wortwörtlich eine tragende Rolle für Haarsysteme. Umso wichtiger ist es, sie richtig zu reinigen und zu pflegen. Und zwar ganz sanft. Denn auf der Kopfhaut befinden sich besonders viele Nervenzellen, sie ist daher sehr sensibel. Die Scalp Mask entfettet die Haut zuverlässig und lässt sie durchatmen. Gleichzeitig beruhigt sie gereizte Hautstellen und pflegt intensiv. So ist deine Kopfhaut bestens gereinigt und für das Verkleben des Haarteils vorbereitet. Auch Tape und Flüssigkleber können nun ihre volle Klebekraft entfalten.

Tipps zur Anwendung

Die Scalp Mask nach gründlicher Reinigung auf der ölfreien Kopfhaut verteilen. Eine dünne Schicht der Maske auf die Haut auftragen und zehn Minuten einwirken lassen, bis die Oberfläche getrocknet ist. Die Maske anschließend gründlich mit lauwarmem Wasser abspülen und die Kopfhaut mit einem Handtuch sanft trocken tupfen.

Kleber schnell aus dem Haarsystem entfernen

Du willst schnell und schonend Klebereste aus deinem Haarsystem entfernen? Alles, was du dafür brauchst, ist Watte, Cleansing Tonic und – wenn du nur die Front neu verkleben willst – einen Clip. Dann kann es auch schon losgehen. Wie genau du den Kleber löst und warum du das auch wirklich sorgfältig tun solltest, erzählen wir dir heute im Heydecke Blog.

Warum du Kleber gründlich aus dem Haarsystem entfernen solltest

Kleber soll vor allem eins: das Haarsystem zuverlässig fixieren. Doch irgendwann muss er runter. Sei es, um die Front auszubessern oder das komplette Haarsystem zu wechseln. Da Kleberückstände den Halt des Haarteils bei einem erneuten Verkleben negativ beeinträchtigen, ist eine gründliche Reinigung wichtig.

Außerdem sieht dein Haarsystem schnell unschön aus, wenn du Tape und Flüssigkleber nur halbherzig entfernst. Auf Dauer kann sogar die Montur deines Haarsystems Schaden nehmen, sodass du dein Haarteil frühzeitig entsorgen musst. Darum gilt: Bei jedem Wechsel immer schön den Kleber entfernen.

Kleber mit dem Cleansing Tonic schnell ablösen

Das Cleansing Tonic ist ein effektives Reinigungswasser und das Must-have für jeden Haarsystem-Wechsel und jedes Nachkleben der Front. Das Spray löst die Klebekraft auf, egal wie stark dein genutztes Tape oder Flüssigkleber sein mag. Auch wasserfesten Kleber setzt das Cleansing Tonic schnell außer Betrieb. Dabei ist es schonend zur Montur und zu deiner Kopfhaut.

Die Handhabung ist easy. Willst du ein Lace-Haarsystem ablösen, kannst du das Cleansing Tonic direkt durch die Lace und auf die Kopfhaut sprühen. Bei Foliensystemen sprayst du stattdessen zwischen Kopfhaut und Folie. Sprüh in beiden Fällen fleißig weiter und löse nach und nach ganz behutsam das komplette System (oder die Front) ab.

Viel hilft viel! Nutze lieber mehr Cleansing Tonic, statt deine Muskeln einzusetzen. Tupfe auch deine Kopfhaut vor dem erneuten Verkleben mit Cleansing Tonic ab. Das Reinigungswasser entfettet die Haut und sorgt so für eine längere Haftung der Klebestreifen und Flüssigkleber.

Damit gelingt der Surfer Look mit dem Haarspray Flex Perfection

Im Sommer geht nichts ohne Wellen, deshalb gilt auch beim Haarstyling: immer schön lockig bleiben! Wie du selbst den beliebten Surfer Look stylst, verraten wir dir gleich. Eins schon mal vorweg: Mit dem Heydecke Flex Perfection Haarspray gelingt die lässige Frisur besonders schnell und easy. Das flexible Spray bietet zuverlässigen Halt und du kannst dein Haar auch nach dem Aufsprühen noch beliebig in Form bringen.

So stylst du den perfekten Beach-Look mit Flex Perfection

Feuchte dein Haar leicht an und sprüh Flex Perfection auf. Knete die Haare gut durch. Wenn du einen Föhn mit Diffusor-Aufsatz hast, kannst du dein Haar noch leichter in die gewünschte Form bringen.

Nimm eine klitzekleine Menge Haargel und verreibe es mit den Händen. Verteile das Gel mit gespreizten Fingern gleichmäßig im Haar und arbeite einzelne Strähnen heraus. Zum Abschluss noch mal etwas Flex Perfection aufsprühen und fertig ist der Style!

Übrigens: Du brauchst kein langes Haar für den angesagten Beach Look. Etwas längeres Deckhaar reicht völlig aus. Verzwirbel einfach ein paar Strähnen und lass einige davon über die Stirn fallen. Mit Flex Perfection verklebt auch garantiert nix, sodass der Style locker flockig den ganzen Tag hält.

Die Care & Shine Maske: Haarbruch und Spliss, ade!

Vor allem im Sommer brauchen Haare viel Pflege, denn hohe Temperaturen, UV-Strahlen und auch der Spaß im kühlen Nass trocknen es aus. Das Haar wird stumpf, sieht struppig aus und fühlt sich an wie Stroh. Mit einer guten Pflegeroutine lässt sich das vermeiden: Unsere Care & Shine Maske kräftigt das Haar mit viel Keratin und baut die Haarstruktur von innen wieder auf. So kommt dein Haar gesund und gestärkt durch den Sommer.

So schützt du dein Haar am besten

Eine kleine Menge der Maske in das gewaschene, handtuchtrockene Haar verteilen und 5 bis 15 Minuten einwirken lassen. Anschließend gründlich ausspülen. Für eine optimale Pflege wird die Maske nach jeder Haarwäsche genutzt, besonders in den Spitzen. Diese benötigen immer etwas mehr Aufmerksamkeit, denn sie werden am meisten strapaziert. 

Die Heydecke Care & Shine Maske ist eine Intensivpflege und ein Boost fürs Haarsystem. Beanspruchtes, poröses Haar wird wieder geschmeidig und erhält einen seidigen Glanz. Haarschäden repariert die Maske wirksam und ist somit durch und durch eine Gesundheitskur fürs Haar! Sie verbessert die Haarstruktur nachhaltig, denn ihre pflegenden Inhaltsstoffe dringen tief in das Haar ein. So wird strukturgeschädigtes Haar von innen repariert. 

Das richtige Shampoo für Haarsysteme

Die Suche nach dem richtigen Shampoo für Haarsysteme ist gar nicht so leicht, denn im Handel reiht sich eine Flasche an die nächste. Es gibt wirklich alles: Shampoo für trockenes, sprödes und gefärbtes Haar, für mehr Volumen, mehr Glanz und mehr Griffigkeit. Auch die Bandbreite an Inhaltsstoffen ist enorm. Neben Kokosöl, Meersalz, oder Traube enthalten einige Shampoos Basilikum oder Eigelb. Wer kein Shampoo von der Stange will, lässt es sich individualisieren. Kurz, es gibt nichts, was es nicht gibt. Doch, welches Shampoo eignet sich eigentlich für Haarsysteme?

Auf die inneren Werte kommt es an – auch beim Shampoo

Besonders bei Haarsystemen spielen die Inhaltsstoffe eine große Rolle, denn die Monturen sind empfindlich. Bei der Entwicklung von Shampoo-Rezepturen spielen Lace und Folie aber so gut wie nie eine Rolle. Gängige Shampoos zielen auf natürlich wachsendes Haar ab. Um sicherzugehen, dass dein Haarteil keinen Schaden nimmt und so lange wie möglich hält, greifst du daher am besten zu einem speziellen Shampoo. Genau, zu einem Shampoo für Haarsysteme.

Das Besondere am Daily Shampoo

Das Daily Shampoo wurde zu 100 % für Haarsysteme konzipiert. Es ist besonders sanft zu allen Monturen: Lace, Folie und Hybrid. Außerdem enthält es Keratin, ein ganz besonderes Protein. Daraus besteht jedes Haar zu 90 %. Das Keratin im Daily Shampoo sorgt für mehr Flexibilität und Stärke der Haare. Strapaziertes Haar baut es wieder auf, indem es Risse auffüllt und versiegelt. Zudem versorgt das Shampoo die Haare mit Feuchtigkeit, macht sie spürbar geschmeidiger und verleiht gesunden Glanz. Natürlich schont das Daily Shampoo auch die Kopfhaut, da diese eine große Rolle für ein angenehmes Tragegefühl spielt. Da es so sanft ist, kann es bei Bedarf auch täglich verwendet werden.

Das Daily Shampoo ist Teil einer aufeinander abgestimmten Pflegeserie, der – genau – Daily-Serie: zusammen mit Conditioner und Maske das Rundum-gut-gepflegt-Paket für Haarsysteme.